Filz-Tapete (Bahnen)

  • Filztapete
  • Deckmaterial: 100 % reine Schafschurwolle, stabile Tragschicht
  • zwölf Farben: wollweiß meliert (1), graubraun meliert (2), hellblau meliert (3), saftgrün (4), gelb meliert (5), rosa meliert (6), orange meliert (7), rot meliert (8), brombeer (9), nachtblau (10), schwarz meliert (11), hellgrau meliert (12)
  • Größe: 80 x 240 cm
  • Stärke: 1,6 mm
  • schallvermindernde Wirkung
  • glatte, nicht ausfransende Schnittkanten
  • verzieht sich nicht beim Anbringen
  • Befestigung mit normalem Tapetenkleister
  • lösungsmittel- und schadstofffrei
  • hergestellt in Deutschland
Filz-Tapete (Bahnen)

180,00 €

  • Es ist jede Menge da, hurra!
  • 8 - 10 Tage Lieferzeit

Eine Tapete aus Filz bringt erstaunlich viel ins Kinderzimmer: Durch ihre schallschluckenden Eigenschaften bekommt ihr einen wohligen, wohnlichen Klang, ihre textile, natürliche Textur bringt Behaglichkeit und Wärme und die große Farbwahl ermöglicht euch eine maximale Individualität bei der Raumgestaltung. Ihr könnt Bereiche zonieren oder einzelne Wände hervorheben, kleine Nischen schaffen und Highlights inszenieren.

Die Oberfläche dieser ausgefallenen Kindertapete besteht aus 100% natürlichem Wollfilz, einem nachwachsenden, recycelbaren Rohstoff, der sich toll anfühlt und Farben zum Leuchten bringt. 
Bringt eure Filztapete wie eine ganz normale Tapete bahnenweise an der Wand an. Eine Bahn ist 80 cm breit und 240 cm hoch. Ihr könnt natürlich auch eine Bahn quer hinter dem Bett einsetzen, das ergibt ein wunderbar kuscheliges Ambiente im Schlafbereich. Auch in anderen Räumen lässt sich Filz natürlich für die Wandgestaltung verwenden: Durch den dem Material innenwohnenden Schallschutz ist Filz ein gern gesehener Gast in allen Bereichen, in denen ihr Geräusche reduzieren möchtet: Kita, Büro, Eingang, Flur und auch im Wohnzimmer kann der Filz euch eine ganz neue Klangqualität fürs Heimkino bescheren. Lasst euren Ideen freien Lauf!

Filz-Tapete

Das Schlaumeier-Alpaka sagt dazu:

Schlaumeier-Alpaka

Am besten kann man die Filztapete wie eine ganz normale Tapete auf glatter Wand (also Glattputz oder Vliestapete, aber Rauhfaser geht auch) anbringen. Generell gilt für den Untergrund: Sauber, trocken, glatt.


Ihr könnt die Filz-Paneele aber auch auf eine große Holzplatte aufziehen und diese an der Wand befestigen (falls Vermieter oder Eltern nicht begeistert sind, wenn ihr die Wand beklebt).