· 

Kinderzimmer "Grüner Dschungel"

Dschungel-Kinderzimmer

Kleine Forscher und Entdecker lieben die Farben- und Formenvielfalt des Dschungels und die geheimnisvolle "grüne Hölle". Daher ist ein Dschungelzimmer bei vielen Kindern ein heißer Favorit. 

Hölzer, natürliche, gebrochene Weißtöne, saftiges Grün und farbenfrohe Kleckse passen sehr gut zu diesem Thema. Wahrscheinlich findet ihr sogar in eurem Kinderzimmer viele Dinge, die ihr bereits für solch eine Neugestaltung verwenden könntet. Schaut euch mal um!


Nicht immer möchte man nach Ende der Phase das Palmenbett und den grünen Kleiderschrank wieder rauswerfen. Daher stelle ich euch in meinem heutigen Moodboard schöne, schlichte oder leicht auszutauschende Möglichkeiten für ein tolles, farbenfrohes Urwald-Kinderzimmer vor. Viele der Sachen könnt ihr auch später noch weiterverwenden oder leicht wieder austauschen.

 

Viel Spaß!

Ein Urwald im Kinderzimmer

Urwald-Kinderzimmer mit Dschungeltapete

Die Wandgestaltung ist für ein Themenzimmer fast noch wichtiger als die Möblierung (und auch preisgünstiger anzupassen!). Mit einer oder zwei Highlight-Wänden habt ihr schon einen Großteil der Arbeit getan. Die runden Tapetenpaneele von KEK Amsterdam wirken wie ein Fenster in eine fremde Welt und sind eine tolle Möglichkeit, unkompliziert ein detailreiches und liebevolles Interieur zum Staunen zu schaffen. Kombiniert die Urwald-Tapete mit einer passenden Wandfarbe (wählt als Vorlage am besten eine Farbe von der Originaltapete) und schon habt ihr eine farbliche Harmonie geschaffen.
Ich zeige hier zwei Varianten:

  • Dunkelgrün raumhoch: Dies lässt die Tapete tiefer wirken und gibt gleichzeitig einen ruhigen, zurückhaltenden Rahmen für das Bild
  • Kräftigeres Saftgrün halbhoch: Eine halbhohe Wandfarbe streckt den Raum in der Regel entlang der waagrechten Linie und wirkt gerade bei kleineren Räumen häufig harmonischer fürs Auge. Als Farbe habe ich hier einen helleren, kräftigen Ton aus den Papageienflügeln auf der Tapete gewählt. So findet sich die Farbe im Raum wieder und auf dem leuchtenden Grün wirken die hellen Canvas-Textilien frisch und natürlich.

Natürliches Offwhite im Kinderzimmer

Damit das Dschungelzimmer nicht zu dunkel und massiv wirkt, sind helle einfarbige Begleiter eine gute Wahl. Natürliche ungebleichte Baumwolle, naturweißes Leinen oder schlichte Canvas-Stoffe geben den passenden Rahmen für die bunten Urwald-Elemente. Ihr könnt fast alle Textilien in diesen Farbtönen bekommen und auch sinnvoll einsetzen: Vorhänge, Bettwäsche, Kissen, Teppiche, Spielzelte, Betthimmel, etc. 
Die sog. "offwhite"-Produkte ergeben eine charmante Safari-Anmutung und können später problemlos in andere Themenzimmer integriert werden. Gerade zu Boho-Zimmern, schlichten natürlichen Räumen oder auch als ruhender Gegenpol zu einer farbigen Wand passen sie hervorragend.

Die Details machen es aus

Gerade in den kleinen Dingen kann man ein Thema wie Dschungel oder Urwald besonders gut umsetzen. Die liebevollen Deckenlampen von halbeins geben z.B. eine wunderbare Grundbeleuchtung, haben charmante Details und lassen sich ebenfalls immer wieder ummodeln. Die Blend-Scheibe mit Giraffe lässt sich herausnehmen, so hat man im Handumdrehen einen schlichten Lampenschirm in einer von 13 wählbaren Farben. Spielzeuge passend zum Thema kann man sich super zum Geburtstag oder zu Weihnachten von Oma, Opa, Tante & Onkel schenken lassen, wie z.B. das herzige, im Familienbetrieb von Hand hergestellte Chamäleon von Friendly Toys. Die mit Pflanzenfarbe auf Recycling-Pappe bedruckten Insekten von studio roof aus Amsterdam sind für etwas ältere Kinder geeignet. Als Mini-DIY-Projekte lassen sie sich sehr gut zusammenstecken, dekorieren eine Weile lang das Zimmer und können problemlos wieder zerlegt und für späteres Puzzeln wieder in ihrer Verpackung verstaut werden.

Manchmal muss es aber doch ein Baumhausbett sein

Wenn der Wunsch nach einem tollen Hochbett lange anhält, das Budget und die Freude an hochwertigen Möbeln vorhanden sind, ja, dann sollte man sich das Baumhausbett von DeBreuyn näher anschauen. ;) Aus massivem, FSC-zertifizierten Buchenholz in Deutschland gefertigt und mit liebevollen Details versehen, ist das Bett ein langjähriger Begleiter, der die Phase "Forscher & Entdecker" auf jeden Fall mitmacht und problemlos überdauert. Die Spielebene über dem Bett wird heiß geliebt und auch nach der Umgestaltung des Zimmers sicher gerne weiterverwendet. Später kann das Bett ohne den Aufbau als schlichtes Jugendbett und später ggf. für Gäste weiterverwendet werden.

Alle verwendeten Produkte