· 

Raketenstart!

Wow! Da war ich gemütlich am Texten für meine Produktebeschreibungen - in diesem Fall diese schicke Papprakete von Studio Roof aus Amsterdam - da fragte ich mich, wie ich eigentlich korrekt einen Countdown für einen Raketenstart benenne. "3 - 2 - 1 - Raketenstart?" 
Irgendwie nicht! :)

Bei der Recherche dazu bin ich auf den liebenswürdigen kleinen Fakt gestoßen, dass die Idee des Countdowns und das Runterzählen schon älter ist als die Raumfahrt selbst. Der visionäre Filmemacher Fritz Lang hat den Countdown 1929 für einen Film über die Reise zum Mond erfunden! Er wollte ohne Special Effects einen Spannungsmoment beschreiben und wenn man hochzählt, weiß logischerweise das Publikum nicht, wann man fertig ist! :D

Fritz Lang wurde dann in den Sechzigern sogar von der NASA zu einem Raketenstart eingeladen. In diesem Sinne - in wahrer Raumfahrer- und Science Fiction-Tradition:
5 - 4 - 3 - 2 - 1 - LIFT OFF! <3