Innenarchitektur & Raumgestaltung im Kinderzimmer

Habt ihr einen schwierigen Zimmer-Zuschnitt oder braucht einfach Hilfe bei der Gestaltung eures Kinderzimmers? Als Innenarchitektin biete ich gemeinsam mit meinem Netzwerk aus erfahrenen Kolleginnen eine durchdachte, mitwachsende und ästhetische Kinderzimmerplanung an.
Dazu gehören wie zu jeder Innenarchitektur die Grundrissplanung, Farben und Materialien, eine gute Raumbeleuchtung und eine ansprechende, eurem Budget angepasste Produktauswahl
Wenn ihr das braucht, entwerfen wir auch Einbaumöbel (z.B. Schränke oder Lösungen für Dachschrägen) oder eine zweite Spielebene für euch. Die Umsetzung des geplanten Zimmers könnt ihr wieder selbst übernehmen, bei Bedarf koordinieren wir aber auch Lieferungen und Handwerker, bis hin zu Beratung bei baulichen Veränderungen.

Grundriss
Grundriss
Moodboard
Moodboard
Wandansichten
Wandansichten
Detailzeichnungen
Detailzeichnungen

Ein Innenarchitekt fürs Kinderzimmer?

Seid ihr euch unsicher, ob eine Raumplanung das richtige für euch ist? Ist ein Innenarchitekt oder eine Innenarchitektin fürs Kinderzimmer nicht etwas abgehoben?

Das entscheidet ihr natürlich selbst, aber bedenkt bei der Entscheidung diese Faktoren: Das Kinderzimmer ist der Raum mit den häufigsten Umstellungen und Änderungen. Alle paar Jahre muss die Nutzung wieder komplett den Bedürfnissen und der Körpergröße eures Kindes angepasst werden, sei es mit Beginn des Krabbelalters, zum Schulanfang, als Teenager oder bei Geburt eines Geschwisterchens. 

Ist das Zimmer nicht optimal geplant, muss man hier eventuell häufiger neue Möbel anschaffen oder Umbauten vornehmen. Eine mitwachsende Planung hilft dabei, die Stärken des Kinderzimmers herauszuarbeiten, langfristig zu denken und somit in den Folgejahren auch Kosten zu sparen. 


Kurz gesagt: Eine gute Raumgestaltung holt das Beste aus euren Räumlichkeiten heraus!

 

Gern können wir auch unverbindlich eure Räumlichkeiten analysieren und gemeinsam ein Vorgehen mit euch überlegen. In der Regel macht eine Komplett-Gestaltung Sinn, da man so am besten die Gegebenheiten des ganzen Raumes beachten kann (Licht, Möblierung, Farbgestaltung, Altersstufe des Kindes). Dennoch kann es bei kleineren Überlegungen helfen, gemeinsam auf einen Bereich zu schauen.

Themen für einzelne Bereiche könnten sein:

- Umgestaltung eines Zimmerteils (z.B. Schlafkoje, Arbeitsplatz, Basteltisch, Spielecke, etc.)
- Planung eines Einbaumöbels (Einbauschrank, Bett, eingepasste Tischplatte, etc.)

- Planung einer zweiten Ebene (separate statische Prüfung nötig)

 

Schreibe eine Mail an kontakt@allthefluffyanimals.de oder fülle das untenstehende Formular aus:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.